Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns sehr, dass Sie die Webseite unserer Schule in Strom besuchen. 

Auf unserer Startseite finden Sie aktuelle Bilder und Berichte. Mittels unseres Menüs können Sie zu weiteren, vielfältigen Informationen über unsere besondere Schule gelangen. Beiträge unserer Schüler finden Sie unter der jeweiligen Lerngruppe. 
Wir freuen uns, wenn Ihnen unsere Seite und natürlich unsere schöne Schule gefällt. 
Besuchen Sie uns gern einmal in Strom! Wir sind eine echte Dorfschule und das - etwas versteckt - in einer Großstadt wie Bremen!

Ausflug ins Universum

Am 1.11.2019 hat die ganze Schule einen Ausflug ins Universum unternommen. 

Von 9-13 Uhr haben die Elefanten und Eulen im Universum verschiedene Experimente angesehen, ausprobiert und haben einzelne Erkenntnisse in einem Heft notiert.

Auf den Ebenen "Mensch", "Natur" und "Technik" haben die Kinder vieles entdeckt und hätten gut auch noch mehr Zeit in dem Universum zum Anfassen verbringen können.


!!!Achtung, aCHTUNG - Schulanmeldungen!!!

Liebe Eltern, der ab Sommer 2020 schulpflichtigen Kinder,

Nun ist es bald soweit! Die Anmeldung für die Grundschulen beginnt.

 

An unserer kleinen aber feinen Schule können Sie die Anmeldungen zu folgenden Terminen vornehmen:

 

Mittwoch, 30.10.: 10:00-12:00 Uhr

Dienstag, 5.11.: 10:00-12:00 Uhr

Mittwoch, 6.11.: 15:00-17:00 Uhr

 

 

 

Als schulpflichtig gelten Kinder, die im Zeitraum 01.07.2013-30.06.2014 geboren wurden.

Als Karenzzeitkinder ("Kann-Kinder") gelten die Kinder, die im Zeitraum vom 01.07.2014-30.09.2014 geboren wurden.

Die Karenzzeit umfasst also 3 Monate.

 

 

Wir würden uns sehr über Ihre Anwahl unserer Schule freuen!

In diesem Sinne: Bis zum Kennenlernen im November!


Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da!


Verabschiedung Frau Pridöhl

Kurz vor den Herbstferien mussten wir leider wieder einen traurigen Abschied feiern.

Frau Pridöhl hatte ihren letzten Tag als Schulhilfe und Leseunterstützerin und alle Kinder und Lehrerinnen waren bei der Verabschiedung sehr traurig, dass wir zukünftig auf unsere tolle Unterstützung verzichten müssen. Die Kinder haben sich mit einem Lied und einem Geschenk bedankt und auch die Kolleginnen haben etwas für sie besorgt. Frau Pridöhl hatte noch köstliche Muffins für die Kinder gebacken, da auch sie die Zeit an der Schule sehr toll fand und sich bedanken wollte.

Mit diesen Geschenken konnte auch noch ein kleines Lächeln auf die Lippen gezaubert werden.

 

Alle Kinder und Kolleginnen der Schule sagen herzlich DANKE und freuen uns sehr, dass sie uns in der nächsten Zeit noch ab und zu besuchen kommt.  


Das Mathelier - mathematischer Projekttag

Am Dienstag, den 10.09.19 konnten die Eulen und Elefanten in unserem Bewegungsraum etwas ganz besonderes entdecken.

An 8 Stationen haben Studierende der Universität Bremen verschiedene mathematische Angebote aufgebaut, anhand derer aus spielerische Weise das logische Denken, das Kombinieren und weitere mathematische Kompetenzen trainiert werden sollten. 

Die Kinder waren so begeistert, dass sie sich gar nicht losreißen konnten, als die Pause angefangen hat.

Bei der Nachbesprechung hat sich gezeigt, dass die Kinder aller Klassenstufen viel mathematisches Wissen aus der Projektzeit mitnehmen konnten. Und das, obwohl sie "eigentlich nur gespielt" haben. 

 

Vielen Dank an Herrn Bunte und die Studierenden der Universität Bremen für die tolle Vorbereitung und Durchführung des Matheliers! Es hat allen großen Spaß gemacht.


Einschulung der neuen Elefanten am 17.8.19

Am Samstag, dem 17.08.2019, um 8 Uhr war es endlich so weit - neun neue und etwas aufgeregte Elefanten-Kinder wurden eingeschult. So sind auch sie nun große Schulkinder.

Nach einer kleinen Begrüßung und Mut machenden Worten der Schulleiterin Frau Diesen startete das Programm mit Liedern, einem Tanz und Gedichten, welche die Kinder der Klassen 2-4 vorführten.

 Zusammen mit der Klassenlehrerin Frau John, empfingen die Schülerinnen und Schüler der Elefantenklasse die neuen Erstklässler mit einem bewegungsreichen Elefantengruß. Echt toll, wie die Erstklässler da schon mitmachen konnten!

Nach der Bewegungsgeschichte ging es gemeinsam ins Klassenzimmer. In der ersten spannenden Schulstunde lernten die neuen Kinder sich untereinander kennen und sogar schon das Ganzwort "ich". Eine besondere Rolle spielte aber auch das Klassentier Ele, das auch schon ganz aufgeregt auf die Neuankömmlinge gewartet hat. Nach einer fleißigen Arbeitszeit,  konnten die Erstklässler das "ich" sogar schon schreiben und in Wörtern erkennen. Toll!

Da leider das Wetter an dem Einschulungstag nicht ganz mitgespielt hat, wurde ein Elterncafé im Klassenraum der Eulen aufgebaut. Hier wurde das tolle Buffet genossen, aber auch die Gelegenheit genutzt, um sich schon etwas untereinander zu vernetzen. Das Elterncafé wurde so gut angenommen, dass der Klassenraum fast zu klein wurde. 

Ein großer Dank gilt an dieser Stelle den Eltern und Elternsprechern, die den Auf- und Abbau organisierten und mit dem Buffet die Wartezeit versüßten.

Mit ihren tollen Schultüten gingen die Neuankömmlinge nach ein paar Erinnerungsfotos nach Hause. Wir hoffen, dass es für Sie alle ein schöner Start in die Schulzeit war.

 

 

Wir freuen uns auf eine tolle gemeinsame Schulzeit mit euch, liebe Erstklässler!

 


Die Sommerpause ist fast vorbei: Schulstart am 15.8. + Einschulung am 17.8. von 8-10 Uhr

Nun ist es bald wieder so weit! In wenigen Tagen beginnt das neue Schuljahr und somit auch für die neuen Erstklässler die spannende Zeit als Grundschulkind!

Wir freuen uns schon auf den neuen Start und die vielen aufregenden (Lern-) Abenteuer, die auf uns warten.