Wichtige Information: Wir arbeiten weiterhin an der Barrierefreiheit auf dieser Homepage!

Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns sehr, dass Sie die Webseite unserer Schule in Strom besuchen. 

Auf unserer Startseite finden Sie aktuelle Bilder und Berichte. Mittels unseres Menüs können Sie zu weiteren, vielfältigen Informationen über unsere besondere Schule gelangen. Beiträge unserer Schüler finden Sie unter der jeweiligen Lerngruppe. 
Wir freuen uns, wenn Ihnen unsere Seite und natürlich unsere schöne Schule gefällt. 
Besuchen Sie uns gern einmal in Strom! Wir sind eine echte Dorfschule und das - etwas versteckt - in einer Großstadt wie Bremen!

Projektwoche Bauen und Konstruieren

Zum Ende des Schuljahres 2023/2024 fand bei uns die Projektwoche „Bauen und Konstruieren“ statt. An verschiedenen Stationen konnten die Kinder sich in unterschiedlichen Themen ausprobieren. Es gab Stationen zu den Themen Türme, Murmelbahnen, Brücken und Gebäude aus Formen. Während der Projektwoche unternahmen wir auch einen Ausflug in Universum Bremen, wo weiter experimentiert und ausprobiert werden konnte. Zum Abschluss erstellten alle Kinder eine Präsentation der Projektwoche, welche dann von den Eltern begutachtet und ausprobiert werden konnte. Alle Kinder hatten sehr viel Spaß, haben viel gelernt und haben tolle Bauwerke und Konstruktionen erstellt.


Raupenprojekt

Nach den Osterferien fand in beiden Klassen ein „Raupenprojekt“ statt. Über zwei Wochen beobachteten die Kinder die Entwicklung von der Raupe zum Schmetterling und führten ein Raupentagebuch. Für die Kinder waren dies zwei sehr spannende Wochen und auch sehr erfolgreich, denn am Ende konnte jede Klasse ihre Schmetterlinge freilassen.


Achtung Tempolimit

Am Montag (22.04.24) haben unsere Schülerinnen und Schüler gemeinschaftlich mit der Polizei die Autofahrer für das Tempolimit vor unserer Schule sensibilisiert. Leider kommt es immer wieder vor, dass Autofahrer das Tempolimit missachten und schneller als die erlaubten 30 km/h an unserer Schule vorbeifahren. Dies stellt für unserer Schülerinnen und Schüler ein Sicherheitsrisiko dar. Dagegen wollen wir was unternehmen! Mit großem Eifer haben die Klassen kleine Hinweiskarten gebastelt und an diesem Vormittag gemeinsam mit der Polizei an die Autofahrer verteilt. Die Kinder hatten viel Freude an der Aktion!

Vielen Dank an die Polizei für die Unterstützung!


Obstpausen

 

Seit Februar können wir, aufgrund großzügiger Spenden von Eltern, zwei mal in der Woche unseren Schülerinnen und Schülern in der Frühstückspause zusätzlich eine Auswahl an Obst und Gemüse anbieten. Alle Kinder freuen sich sehr darüber und greifen gerne beherzt zu. Wir freuen uns sehr, dies ermöglichen zu können!

 

Ein herzliches Dankeschön an die Eltern!


Lichterfest 2023

Am 20.12.23 fand, trotz Regenwetter, wieder unser Lichterfest statt. Die Kinder haben zuvor Windlichter gebastelt und mit gemeinsam ´mit ihren Lehrerinnen ein tolles und abwechslungsreiches Programm vorgeführt. Die Eltern haben sich um das leibliche Wohl gekümmert, wofür wir uns noch mal ganz herzlich bedanken. 


Schulanmeldung 2024/2025

Wenn Ihr Kind im kommenden Jahr schulpflichtig wird und Sie in Strom wohnen, können Sie Ihr Kind an folgenden Terminen bei Frau Diesen im Büro anmelden:

 

Dienstag, 07.11. zwischen 10 und 12 Uhr

Donnerstag, 09.11. zwischen 11 und 13 Uhr und am

Dienstag, den 14.11. zwischen 15 und 17 Uhr.

 

Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig, wäre aber natürlich zur Planung sehr hilfreich. Dieses können Sie telefonisch unter 541214 tun oder per Email: stefanie.diesen@schulverwaltung.bremen.de


Abschied Klasse 4

Der 04.07.2023 war unser Abschiedstag. Neben einigen Kolleginnen haben wir auch die Viertklässler verabschiedet. Das Kollegium und alle Kinder der Schule haben sich dafür ein ganz tolles und abwechslungsreiches Programm überlegt. Trotz dunkler Wolken am Himmel und viel Wind konnte das Programm wie geplant stattfinden. Zwischendurch haben wir es sogar geschafft die Sonne hervorzulocken. Alle hatten sehr viel Spaß dabei und auch die ein oder andere Träne floss. Im Anschluss fand das Sommerfest mit allen Eltern, Kindern und Kollegen statt. Sogar Eltern der neuen Erstklässler kamen zum Fest. Vielen Dank an alle Eltern für die tolle Organisation und das super leckere Essen. Und den Viertklässlern wünschen wir einen guten Start an den weiterführenden Schulen.


Schulausflug in MOKS Theater

Am Mittwoch, den 28.09.2022 haben die Schüler und Schülerinnen der Elefantenklasse und der Eulenklasse einen Ausflug in die Bremer Innenstadt gemacht. Als erstes ging es ins Moks-Theater. Dort schauten wir uns das Theaterstück „Monsta“ an, welches in Anlehnung an das Kinderbuch inszeniert wurde. Danach haben wir einen kleinen Rundgang durch die Bremer Innenstadt gemacht und natürlich auch die Bremer Stadtmusikanten besucht. Ein sehr gelungener Tag, der allen viel Spaß gemacht.

 


Schulanmeldung 2022

Wenn Ihr Kind im kommenden Jahr schulpflichtig wird und bei uns in Strom wohnen können Sie Ihr Kind an folgenden Terminen bei Frau Diesen im Büro anmelden:

 

Montag, 07.11. zwischen 10 und 12 Uhr

Donnerstag, 10.11. zwischen 11 und 13 Uhr und am

Dienstag, den 15.11. zwischen 15 und 17 Uhr.

 

Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig, wäre aber natürlich zur Planung sehr hilfreich. Dieses können Sie telefonisch unter 541214 tun oder per Email: stefanie.diesen@schulverwaltung.bremen.de

 


Einschulung 2022

Am 27.08.22 war es wieder so weit. Die Kinder aus der Elefantenklasse und der Eulenklasse haben ein tolles Programm einstudiert und vorgeführt, um die neuen Erstklässler an unserer Schule willkommen zu heißen. Wir freuen uns sehr, dass dies nach der Corona-Pandemie wieder möglich war. 


2022 Warnschilder Elefant und Maus

Dank unserer tatkräftigen Eltern besitzt die Stromer Landstraße in Höhe der Schule nun sehr schöne und auffallende Warnschilder. Wir hoffen, dass diese zusätzlich dazu beitragen, dass die Autofahrer hier besonders vorsichtig fahren. Vielen DANK!

Straßenschild als Hinweis vor der Schule. Der blaue Elefant aus der Sendung mit der Maus mit einem Schild.
Straßenschild vor der Schule
Die Maus aus der Sendung mit der Maus hält ein Schild mit dem Hinweis „Kinder“ hoch.
Straßenschild vor der Schule

Digitale Medien

Dank der Unterstützung von Frau Sauereßig können die Kinder den Umgang mit dem IPad in kleinen Gruppen erlernen. Wir freuen uns sehr, dass dieses Angebot weiterhin bestehen bleiben kann und so ein sicheres Umgehen schneller erlernt werden kann. 

Abgebildet ist ein Schrank, auf dem der Ablauf beim Recherchieren mit dem IPad auf einzelnen Karten dargestellt ist.
Plakat aus dem Medienunterricht zum Thema „Wie recherchiere ich?“

Bitte um Gesundes Frühstück

Liebe Eltern,

bitte achten Sie alle mit darauf, dass die Kinder ein gesundes und nahrhaftes Frühstück mit in die Schule nehmen.

Vitamin- und ballaststoffreiche Ernährung ist wichtig als "Futter fürs Gehirn" und ist fest in unserem Schulprogramm verankert. 

Auch auf gesüßte Getränke soll im Schulvormittag verzichtet werden. So sind wir fit für den Schultag und fit fürs Leben!

Schauen Sie gerne auch auf unserer Homepage unter dem Reiter "Fit 4 future"  nach weiteren Informationen oder unter https://www.fit-4-future.de/. 

 


Gemeinsam gegen Corona

Wir versuchen nach wie vor bestmöglich die Abstandsregelungen einzuhalten. Das regelmäßige Händewaschen ist natürlich auch an der Tagesordnung, es war und ist bei uns schon immer ein wesentlicher Aspekt unseres Hygieneplans. Das Tragen von Mund-Nasenbedeckung empfiehlt sich weiterhin dort, wo die Abstände nicht eingehalten werden können (Flur, Toiletten).

 

In diesem Sinne: Bleiben Sie gesund!


Hygienekonzept

Maßnahmen zum Schutz aller/Hygienemaßnahmen:

 

Wir haben Regeln in der Schule aufgestellt, an die sich alle halten müssen:

 

·         Wir bleiben zu Hause, wenn wir uns nicht gut fühlen oder wir anhaltenden Husten, Halsschmerzen und Schnupfen mit gelblichem Ausfluss haben.

·         Den Kindern empfehlen wir das Tragen einer Alltagsmaske beim Betreten und Verlassen der Schule, da es im Flur besonders eng ist.

·         Wir Erwachsenen untereinander sowie die Erwachsenen zu den Kindern halten wo immer es möglich ist Abstand zueinander (mindestens 1,5 m).

·         Wir kommen pünktlich (8 Uhr) zur Schule und werden pünktlich (13 Uhr) wieder abgeholt.

·         Wenn wir in die Schule kommen ziehen wir uns zügig unsere Hausschuhe an, waschen uns erstmal die Hände und gehen dann an unseren Platz.

·         Wir Niesen und Husten in die Armbeuge und drehen uns am besten weg.

·         Wir versuchen uns mit den Händen nicht ins Gesicht zu fassen.

·         Wir versuchen die Türklinken, wenn möglich nicht mit der Hand, sondern mit dem Ellenbogen zu benutzen.

·         Wir bringen uns eine Trinkflasche mit.

·         Wir bringen immer unser eigenes Schulmaterial (Stifte, Anspitzer, Klebe Schere, Radiergummi, Arbeitshefte, Schreibhefte, Bücher, Mappen, Arbeitszettel, aufgeladene iPad…) mit.

 

Weitere Maßnahmen:

 

·         Im Flur befinden sich 2 Waschbecken mit flüssiger Seife und Papierhandtüchern.

·         Im Lehrerzimmer ist für die Kolleg*innen ein Desinfektionsspender aufgehängt.

·         Für Konferenzen mit mehr als 3 Kolleg*innen nutzen wir einen Klassenraum.

·         Die Reinigung ist täglich sichergestellt und instruiert, Oberflächen, Türklinken und Lichtschalter und die sanitären Anlagen gründlich zu reinigen.

·         Wir lüften den Raum in dem wir uns aufhalten alle 20 Minuten für mindestens 5 Minuten. Zur Überprüfung der Luftqualität stehen in jedem Klassenraum CO2 Warngeräte. In jedem Klassenraum sowie im Werkraum und in der Bibliothek steht außerdem ein Luftreiniger zur Verfügung. Die Kinder bringen sich von zuhause entsprechende Kleidung oder eine dünne Decke mit.