Herzlich Willkommen!

Wir freuen uns sehr, dass Sie die Webseite unserer Schule in Strom besuchen. 

Auf unserer Startseite finden Sie aktuelle Bilder und Berichte. Mittels unseres Menüs können Sie zu weiteren, vielfältigen Informationen über unsere besondere Schule gelangen. Beiträge unserer Schüler finden Sie unter der jeweiligen Lerngruppe. 
Wir freuen uns, wenn Ihnen unsere Seite und natürlich unsere schöne Schule gefällt. 
Besuchen Sie uns gern einmal in Strom! Wir sind eine echte Dorfschule und das - etwas versteckt - in einer Großstadt wie Bremen!

Wechselunterricht in kleineren Gruppen

Bis zum 26.2.21 werden die Kinder im Wechsel unterrichtet.

Am Montag und Mittwoch erscheinen die Kinder der Elefantenklasse und die Kinder der Eulenklasse der Gruppe A.

Am Dienstag und Donnerstag haben die Kinder der Eulenklasse Gruppe B Unterricht.

Parallel gibt es bis zu 2 Notbetreuungsgruppen, die im Schulgebäude die Aufgaben des Homeschoolings bearbeiten.

 

Ab dem 1.3. wird voraussichtlich die Präsenzbeschulung ALLER Kinder wieder aufgenommen. Alle Kinder unserer Schule sind dann wieder einer Kohorte zugeordnet und können JEDEN TAG von 8-13 Uhr die Schule besuchen.

 


Aussetzung der Präsenzpflicht

Wie Sie bereits am Freitag aus der Presse entnehmen konnten und gestern durch den Senat bestätigt wurde, ist die Präsenzbeschulung nun bereits ab Mittwoch, den 16.12.20 ausgesetzt. Es wurde dringend darauf hingewiesen, die Kontakte zu begrenzen und die Kinder möglichst zu Hause zu lassen oder sich mit ein bis zwei anderen Familien zu vernetzen. Es ist klar, dass das nicht überall möglich ist. Deshalb wird darum gebeten, bis spätestens am Dienstag, dem 15.12. um 11 Uhr eine Nachricht zu geben, bis wann Ihr Kind noch in die Schule kommt, damit wir die noch anstehenden Aufgaben mit nach Hause gegeben können.

 

Wir hoffen, dass Sie gesund durch die Weihnachtszeit kommen und wünschen Ihnen und ihren Familien alles Gute!


Der Nikolaus in der Grundschule Strom

Nachdem sich die Elefanten und die Eulen am Freitag, dem 4.12. auf die Ankunft des Nikolaus vorbereitet hatten und ihre Schuhe und Plätze vorbereitet haben, war am Montag, dem 7.12.2020 die Begeisterung groß, als sie in die Hausschuhe entdeckten.

Viele Schätze waren zu entdecken. Leider hatten ein paar Kinder nicht alles ordentlich hinterlassen und haben deswegen etwas weniger vom Nikolaus bekommen. 

Im nächsten Jahr klappt es dann bestimmt perfekt.

Wir freuen uns darauf!


Adventlicher Basteltag

Am Dienstag, dem 1.12.2020, haben die Elefanten und Eulen fleißig an der Weihnachtsdekoration der Schule gebastelt. Es wurde geschnippelt, geklebt, ausgestanzt und aufgefädelt, um die kleinen Kunstwerke zu erschaffen. 

So sind tolle Sterne, Zuckerstangen, Weihnachtsmänner, Tannenbaumdekoration, Rentiere und Kerzen für die Fensterdekoration entstanden. So erstrahlt unsere Schule nun in einem tollen, weihnachtlichen Glanz.

Die Adventszeit kann kommen!


Vorlesetag am 20.11.2020

Am Freitag, dem 20.11.2020, war es endlich wieder so weit! Der deutschlandweite Vorlesetag wurde auch an unserer Schule wieder durchgeführt. Es gab tolle Vorleseangebote!

Von dem Trotzdrachen, über Piraten, einem NEINhorn, das immer "NEIN!" sagt, einer geheimisvollen Expedition ins Labyrinth der Finsternis, bis hin zu einer Freundschaft zwischen Löwe und Maus - Es war für jeden Geschmack etwas dabei.

Nach der Wahl am Dienstag, wurde jedem Kind ein Buch zugeteilt, dass entweder Erst- oder Zweitwunsch war. Auch in diesem Jahr musste kein Kind sich mit der Drittwahl zufrieden geben!

 

Nach und während der Geschichten wurde mit den Kindern erzählt, die Handlung weitergesponnen, gemalt, geschrieben, Adjektive zugeordnet und kleine Szenen gespielt. 

 

Ein großer Dank gebührt allen Vorlesenden (Frau Diesen, Frau Zacharias, Frau Niekamp, Zoe und Frau Hinte) sowie Frau John, welche die Vorbereitung und Wahl tatkräftig unterstützt hat.


Präsentation der Werbespots der Eulen

Im Sachunterricht haben die Kinder der Eulenklasse sich, passend zum Thema Werbung, eigene Produkte überlegt und für sie Werbespots gedreht. 

Am Freitag, dem 6.11.20, war es dann endlich so weit - eine Hälfte der Eulenklasse konnte den Elefanten ihre Werbespots präsentieren.

Durch die Abholung zum Schulschwimmen, haben wir nur 4 der 7 Gruppen geschafft. Die restlichen Gruppen sind am Freitag, dem 13.11., mit ihrer Präsentation dran.


Schulstart nach den Herbstferien

Liebe Eltern,

nach den Herbstferien beginnt am Montag, dem 26.10.2020, die Schule im Regelbetrieb. Wir achten natürlich weiterhin und durch die steigenden Infektionszahlen auch besonders kritisch auf die Einhaltung der Hygiene-Maßnahmen.

Wir hoffen, dass der Regelbetrieb so möglichst lang aufrechterhalten werden kann.

Achten Sie aber bitte auch mit Ihrem Kind auf die Wahrung der Vorsichtsmaßnahmen und thematisieren Sie ggf. die geltenden Regeln noch einmal. Auch wir haben am ersten Schultag die Maßnahmen und Regeln wiederholt.

Wichtig ist uns auch, dass die Kinder nicht mit Symptomen in die Schule kommen. So bleiben wir hoffentlich alle lange gesund!

 

Alles Gute und gute Gesundheit wünscht

das Kollegium der Schule Strom


Feier der "Geburtstagserwachsenen"

Im Oktober haben wir gleich 2 "Geburtstagserwachsene" an unserer Schule:

Frau Zacharias und Frau Diesen hatten Geburtstag! Die Elefanten und die Eulen waren ganz fleißig und haben als Geburtstagsgeschenk die Hunde der Feiernden in Szene gesetzt.

Alles Gute!


Herbstferien vom 10.-25.10.2020

Die Elefanten und die Eulen arbeiten noch ganz fleißig, doch die Herbstferien sind schon in greifbarer Nähe!

Nur noch diese Woche, dann haben sie sich eine 2-wöchige Pause redlich verdient.

Wir wünschen allen Kindern und Eltern eine tolle Ferienzeit!

Erholen Sie sich gut und bleiben Sie gesund!


Bitte um Gesundes Frühstück

Liebe Eltern,

bitte achten Sie alle mit darauf, dass die Kinder ein gesundes und nahrhaftes Frühstück mit in die Schule nehmen.

Vitamin- und ballaststoffreiche Ernährung ist wichtig als "Futter fürs Gehirn" und ist fest in unserem Schulprogramm verankert. 

Auch auf gesüßte Getränke soll im Schulvormittag verzichtet werden. So sind wir fit für den Schultag und fit fürs Leben!

Schauen Sie gerne auch auf unserer Homepage unter dem Reiter "Fit 4 future"  nach weiteren Informationen oder unter https://www.fit-4-future.de/. 

 


Achtung - am 29.9. kommt der Fotograf!


24.9.20 Elternabend Kl. 3/4 - Gruppe 1: 18 Uhr

Gruppe 2: 19 Uhr

Bitte an einen Mundschutz denken!


21.9.20 Elternabend Kl. 1/2 - 19:30 Uhr

Bitte an einen Mundschutz denken!


Herbst in der Schule Strom - Am 22.9. ist Herbstanfang

Pünktlich zum Herbstbeginn zeigt die Natur in Strom, wie hübsch sie sich herausputzen kann.

 


Schulstart der Erstklässler - Einschulung am 29.08.2020

Welch ein aufregender Tag - am 29.08.2020 war es so weit! Unsere neuen Erstklässler wurden eingeschult. Dieses Jahr war durch die Einschränkungen der Pandemie doch alles etwas anders, als sonst. Trotzdem war es ein rundes Fest: Bei tollem Wetter wurden ein Gedicht der Zweitklässler und ein Vorstellungsvideo der Eulenklasse vorgeführt. Bei der Bewegungsgeschichte durften die neuen Elefanten dann selbst schon mitmachen und haben sich kurzerhand in fast echte Elefanten verwandelt.

In der ersten Unterrichtsstunde haben die Elefanten-Kinder zu Namen gearbeitet und ihren eigenen Namen gesucht, erkannt und bereits selbst geschrieben.

Außerdem haben sie das Klassentier Ele kennengelernt und können nun sogar schon Ele's Namen schreiben! Toll!

Nach dem Abschluss, einem Namensspiel, war die Zeit dann schon um und alle neuen Erstklässler konnten nach ein paar Bildern mit ihren Familien nach Hause gehen. 

Wir hoffen, dass alle eine schöne Einschulungsfeier hatten und wünschen allen einen guten Start in das Schuljahr 2020-2021!


Erste Birnenernte vom eigenen Baum

Über die Ferien sind unsere ersten eigenen Birnen reif geworden! 

Der Birnbaum wurde als Geschenk der abgehenden Viertklässler im Jahr 2018 gepflanzt. 


Hochzeitsüberraschung für Frau Baumeister - äääh - Frau Hinte

Am Donnerstag, dem 27.08.2020, kam man aus dem Staunen kaum noch raus - die Schule hat sich über die Ferien verwandelt und Tauben und Herzen sind im Flur eingezogen. 

Dieser tolle Schmuck wurde zum Ende des letzten Schuljahres von den Kindern und Kolleginnen für Frau Baumeister gebastelt, die in den Ferien geheiratet hat und nun den Namen "Frau Hinte" trägt. 

Bei einer kleinen Überraschungsfeier nach der Pause wurde Frau Hinte dann von allen Kindern der Schule noch überrascht und mit einem tollen selbstgestalteten Buch und einem Gutschein beschenkt. 

Natürlich fällt es einigen Kindern, aber auch den Erwachsenen, noch schwer, den neuen Namen zu benutzen. Aber mit der Zeit bekommen wir das sicherlich alle gut hin :)

 

Vielen, vielen Dank für diese tolle Überraschung und die vielen lieben Worte und Glückwünsche!


Start ins Schuljahr 2020/2021

Liebe Eltern und Kinder der Schule Strom,

am Donnerstag, dem 27.08.2020, um 8 Uhr ist es so weit - die Schule startet nach 6 tollen (und heißen) Wochen Sommerferien.

Trotz der weiterhin bestehenden Pandemie können wir nach derzeitigem Stand alle Kinder jeden Tag beschulen. Trotzdem achten wir natürlich weiterhin auf die Hygiene- und in gewissem Umfang auf die Abstandsmaßnahmen.

 

Wir freuen uns besonders auf unsere Erstklässler, die am Samstag, dem 29.08.2020, um 10 Uhr bei uns eingeschult werden. Leider in kleinerer Besetzung - aber euer großer Tag wird trotzdem spitze!!!

 

Wir freuen uns auf euch!

Eure Kolleginnen der Grundschule Strom :)


Wir lieben Jacky - Unser Schulhund ist da!

So klein und tappsig sie auch aussieht - so faustdick hat sie es auch hinter den Ohren! 

Unser Schulhund Jacky hält die Schule auf Trab und lässt die Herzen aller Beteiligten höher schlagen.

Sie ist schon jetzt eine heißgeliebte Pausenbegleiterin und wird gerne von den Kindern umschwärmt. 

Herzlich willkommen, kleine Jacky!


Gemeinsam gegen Corona

Nun sind die Elefanten und die Eulen schon seit einigen Wochen wieder in der Schule. Erst waren sie nur einzelne Tage da, inzwischen haben sie aber an 4 Tagen der Woche je 4 Unterrichts-Stunden.

Wie freuen uns sehr, dass sich alle vor den Ferien noch wiedersehen konnten. 
Dabei war aber natürlich das Thema COVID-19 immer zugegen.

Die Kinder haben alle ein eigenes Geschichtsvisier, mit dem wir uns gegenseitig schützen möchten. Außerdem versuchen wir nach wie vor bestmöglich die Abstandsregelungen einzuhalten. Das regelmäßige Händewaschen ist natürlich auch an der Tagesordnung, es war und ist bei uns schon immer ein wesentlicher Aspekt unseres Hygieneplans.

Auch im Unterricht haben wir uns mit dem Thema beschäftigt und so beispielsweise im Kunstunterricht "Corona-Bilder" hergestellt, auf denen die Kinder ihre Eindrücke und Gedanken, teilweise aber auch Gefühle und Ängste ausdrücken konnten. Hierfür wurden verschiedenste Materialien und Farben verwendet - alles war erlaubt.

Die Ergebnisse sind vielseitig und machen nun unseren Flur bunt!

Gleichzeitig erinnern sie aber auch daran, dass leider noch nicht alles überstanden ist und wir weiterhin gut auf uns und unsere Mitmenschen achten sollten.

In diesem Sinne: Bleiben Sie gesund!